BDSM Blogparade #erniedrigung – Tomasz Bordemé

Es ist so weit, BDSM-Autor Tomasz Bordemé, dessen höllisch heiße Romane kein Höschen trocken lassen, präsentiert uns seine Story zum Thema Erniedrigung. Es handelt sich um eine Kombination aus Sachtext und Erlebnisbericht und ist, wie wir das von Tom gewohnt sind, so gut geschrieben, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Überzeugt euch selbst.

, , ,
Vorheriger Beitrag
BDSM-Blogparade #erniedrigung – Tanja Russ
Nächster Beitrag
BDSM-Blogparade #erniedrigung – Seitenspringerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
%d Bloggern gefällt das: