Diese Hörprobe ist für den BDSM-Podcast Kunstunderunvernunft entstanden. Gelesen wird sie von Podcast-Moderator Sebastian Stixx.

Kunst der Unvernunft – BDSM-Podcast

Ich hatte die Ehre und das Vergnügen, Sebastians Gast im Podcast zu sein und mit ihm über BDSM und über das Leben und Schreiben einer BDSM-Autorin zu plaudern. Um ehrlich zu sein … ich hätte es besser machen können. Es gab noch so vieles, was ich erzählen wollte. Noch so viele geistreiche Antworten, die ich ganz spontan hätte geben können … wenn ich bloß die Zeit gehabt hätte, ne halbe Stunde drüber nachzudenken … 🙂
Trotzdem will ich euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Wer also in die Folge reinhören mag, der klicke auf das Bild und erwarte bitte nicht zu viel. 

Wer den Podcast live hören mag, Kunstderunvernunft gibt es jeden Dienstag und Freitag ab 20:30 Uhr. Während der Sendung trifft man im Livechat übrigens viele nette und spannende Leute mit BDSM-Kontext, mit denen man klönen und sich austauschen kann. Schaut doch mal vorbei.
Wer keine Zeit für die Live-Sendungen hat, findet alle Podcast-Folgen auf der Seite von Kunstderunvernunft zum einfach mal Reinhören und Anhören oder als Unterhaltung beim Putzen, Autofahren, auf dem Laufband oder was auch immer ihr so treibt 🙂

 

 

Menü