Mein neues Projekt

Zur Zeit schreibe ich an meinem dritten Roman im Genre BDSM-Romance.
In dieser Geschichte gibt es kein Wiedersehen mit alten Bekannten aus Brombeerfesseln und Fesselnde Sehnsucht. Es handelt sich um ein komplett neues Setting. Ein bisschen leid tut mir das schon, ich habe Lea, Lukas, Alec und Rebecka lieb gewonnen. Aber es wäre auch schade, wenn sie irgendwann langweilig würden, deshalb lernt ihr in meinem neuen Roman andere Charaktere kennen.

Und das erwartet euch:

Nach einem traumatischen Erlebnis bricht Julian alle Brücken hinter sich ab und zieht in eine Stadt, in der ihn niemand kennt. Viktoria eine schöne Nachbarin bringt seinen Vorsatz, sich von den Menschen zurückzuziehen ins Wanken. Fest entschlossen, jeglichen persönlichen Kontakt zu meiden, beobachtet er sie heimlich. Egal ob sie sich von ihrem Herrn bespielen lässt oder selbst Hand an sich legt, Julian kann nicht aufhören, sie durch sein Fernglas zu beobachten.

Als Viktorias D/s Beziehung zerbricht, nimmt Julian per eMail Kontakt zu ihr auf, fest entschlossen, lediglich mit ihr zu chatten, ihr aber niemals real gegenüber zu treten. Doch Viktoria bringt sein Bedürfnis nach Abstand ins Wanken. Als ein Irrer Viktorias Leben bedroht, nimmt das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Menü